Fil Bo Riva | Biografie

Biografie 2024

Fil Bo Riva

“God Is A Freak”

VÖ: 07.06.2024

Gefragt haben wir uns das vermutlich alle schon mal, aber die wenigsten könnten es so eindringlich singen wie Fil Bo Riva: Was bitte hat ein Gott im Sinn, der uns derart unvollkommen in dieses unwirtliche Leben entlässt?
»God is a freak, he created me/A man but a boy who doesn’t know what to be«, singt Fil Bo Riva in seiner neuen Single zu einer reduzierten Akustikgitarre, einzeln verhallten Pianosentenzen und sanften Chören. »God Is A Freak« ist geprägt von einem Ringen nach Wahrhaftigkeit, von dem Wunsch, die Dinge des Lebens wirklich zu durchdringen.
Als Fil Bo Riva sein letztes Projekt so gut wie fertiggestellt hatte, geriet der Sänger in eine ernsthafte psychische Krise. Fil Bo Riva sagte damals alles ab und begab sich in Therapie.
Die neue Single, »God Is A Freak«, ist nun der einzige Song aus dem neuen Album, den Fil Bo Riva nach der Therapie geschrieben hat. Eine reduzierte Mitternachtsballade über die permanenten Widersprüche, Gefühlskaskaden und Widrigkeiten des Lebens.
»Ich singe ziemlich offen darüber, wie ich mich während der Krise gefühlt habe«, sagt Fil Bo Riva. »Und ich frage mich, wie komisch es eigentlich ist, dass Gott mich erschaffen hat, warum also so ein Gott irgendeine Person kreieren kann, die so wahnsinnig traurig ist.«
Fil Bo Riva weiß, dass es auf solche Fragen keine Antworten gibt: »I wanna die, five days a week / But the other two I really try to be free«, singt er. 
»God Is A Freak« ist ein Song von einem, der die Dunkelheit durchmessen hat und ins Licht zurückgekehrt ist. Der sich für das Leben entschieden hat.
Fil Bo Riva ist einer der begabtesten Sänger und Songschreiber überhaupt. Er hatte eine EP “If You’re Right, It’s Alright” und ein Album " Beautiful Sadness" veröffentlicht, war mit Milky Change, Matt Corby, Joan As Police Woman und zahlreichen anderen auf Tour und jahrelang auf der Überholspur unterwegs. Alle reden ja immer von Mental Health, aber dieser Mann hat wirklich erlebt, was es bedeutet, wenn einem Körper und Psyche Grenzen aufzeigen.
Mehr von Fil Bo Riva